XSStick P14: Neues günstigeres Surfstick Modell

Nachdem vor kurzem mit 14,95 Euro ein neuer Tiefstpreis bei den UMTS Flatrates erreicht wurde, haben einige Anbieter jetzt den Preis für ihren UMTS Stick auf 39 Euro reduziert und sich für ein neues Standardmodell aus dem Hause 4G Systems entschieden.

XSStick P14

Mit dem „XSStick P14“ USB UMTS-Stick (Preis ohne Vertrag: ca. 60 Euro) sind Datenraten von bis zu 7,2 Mbit/s im Downlink (HSDPA) und 5,76 Mbit/s im Upload (HSUPA) möglich, außerdem bietet der Stick einen Micro SD-Karten Slot (max. 16GB), damit kann man ihn auch als USB-Datenstick verwenden.

Die Software ist auf dem Stick vorinstalliert und  bei der Erstnutzung selbstinstallierend: Einfach die SIM-Karte einsetzen, den UMTS Stick ins Notebook stecken, und los geht’s. Der XSStick arbeitet sowohl unter Windows als auch Mac OS, ob er auch unter Linux seinen Dienst verrichtet konnte ich bisher noch nicht in Erfahrung bringen.

Da dieser UMTS Stick noch relativ neu auf dem Markt ist gibt es bisher auch nur sehr wenig Erfahrungsberichte darüber, falls wer Zeit und Lust hat kann er gerne seine Erfahrungen in den Kommentaren verewigen.

Derzeit haben folgende Anbieter den XSStick P14 für 39,00 Euro im Angebot:

Zum Preis von einmalig 89 Euro ist bei den Anbietern auch der “XS Stick TV“ erhältlich, damit ist über den eingebauten DVB-T Tuner auch der Empfang des mobilen Fernsehens möglich. Informationen dazu und zum Empfangsbereich findet man unter http://www.ueberallfernsehen.de.

geschrieben am 11.08.2010 in Hardware, UMTS | 0 Kommentare