LTE – mobiles Internet der neuesten Generation

LTELangsam wird es Ernst in Sachen LTE, die Telekom veröffentlichte vor kurzem die ersten konkreten Informationen zu ihrem  LTE Angebot “Call & Surf via Funk”, Vodafone soll laut Angaben des Magazins „Focus“ ab dem 1. Dezember die ersten LTE USB Sticks anbieten und somit den offiziellen LTE Betrieb im D2 Netz starten. o2 testet den LTE-Betrieb zunächst an vier Standorten in Deutschland und ist daher noch auf der Suche nach Beta-Testern, los gehen soll es im Dezember.

LTE bei der Telekom für 39,95 Euro im Monat

LTE wird bei der Telekom unter dem Namen “Call & Surf via Funk” vermarktet und kostet zusammen mit einem Festnetz-Standardanschluss sowie Flatrate-Tarife fürs Surfen im Internet und für Telefonate im deutschen Festnetz 39,95 Euro im Monat. Der Tarif soll ab April 2011 in vielen Regionen angeboten werden, in denen es bislang noch keinen schnellen Festnetz-Internetanschluss (DSL) gibt.

Genauere Angaben zur LTE Verfügbarkeit und der Geschwindigkeit werden wohl erst zur Markteinführung verfügbar sein, in der Praxis werden sich die Telekom-Kunden mit bis zu drei Megabit pro Sekunde begnügen müssen, da mehrere Teilnehmer sich die Bandbreite der LTE Station teilen. Uploads sollen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 KB/s möglich sein.

Als LTE Hardware kommt bei der Telekom der WLAN-Router “Speedport LTE B390“ zum Einsatz. Mit diesem LTE Router, der vom chinesischen Hersteller Huawei produziert wird, können die Nutzer dann auch in ihren Räumen ein drahtloses WLAN-Netzwerk aufbauen und auch mit mehreren Geräten gleichzeitig online gehen. Das Gerät werde zum Vermarktungsstart “zu einem günstigen Preis” erhältlich sein.

Eine wichtige Frage bleibt allerdings unbeantwortet, nämlich ob wie beim Mitbewerber Vodafone, nach einem gewissen Transfervolumen die Geschwindigkeit gedrosselt wird? Diese Praxis ist vielen Nutzern leider bereits von den UMTS Angeboten bekannt. Hoffen wir es mal nicht, denn LTE soll ja eine echte DSL Alternative sein!

LTE Start bei Vodafone ab 1. Dezember

Mehrere Quellen bestätigen mittlerweile den Verkauf der ersten Vodafone LTE USB-Sticks und dem „Vodafone LTE Zuhause“ Tarif am Mittwoch, dem 1. Dezember, dann soll in einem im Rahmen eines Festaktes in Rammenau das D2 LTE Netz offiziell starten. Der erhältliche USB-Stick aus dem Hause Samsung lässt sich sowohl an Notebooks als auch an klassische Desktop-PCs anschließen um damit bequem und vor allem schnell auch von unterwegs in Hunderten Gemeinden im ländlichen Raum online zu gehen.

Die so oft angesprochene maximal mögliche Download-Rate des von Vodafone auch gerne genannten „Turbo Internets“ liegt in der Theorie bei 50 Megabit pro Sekunde, dieser Wert wird aber in der Praxis aber nur selten erreicht werden, da sich mehrere Nutzer eine LTE-Mobilfunkzelle und damit auch die Bandbreite teilen müssen.

Im Frühjahr 2011 sollen etwa 1.500 Standorte mit der LTE Technologie versorgt werden. Die monatlichen Kosten liegen derzeit noch zwischen 42,49 Euro und 72,49 Euro abhängig von der gebuchten Datenmenge (10 GB / 15 GB / 30 GB) und der maximalen Geschwindigkeit.

o2 auf der Suche nach LTE Beta Testern

o2 wird ab Dezember 2010 zunächst an vier Standorten in Deutschland das o2 LTE Angebot testen , man kann sich derzeit noch kostenlos als Beta-Tester bewerben, los geht es noch im Dezember.

Konkret geht es um die Regionen Halle/Saale und Teuschenthal in Sachsen-Anhalt, sowie um Ebersberg bei München und München-Moosach. Bis zum Mai 2011 sollen die genannten Friendly User Trials dauern, die benötigte Hardware (Surfstick oder Router) wird von o2 gestellt und es fallen für die Tester natürlich keinerlei Kosten an.  Teilnehmen können Kunden und Nicht-Kunden diese können  die neue Technik zu Hause ausprobieren. Die Tester dürfen ein halbes Jahr mit dem kostenlos bereitgestellten LTE-Paket bis zu 100 Megabit pro Sekunde schnell durch das Netz surfen.

Im Rahmen des Feldversuchs muss man wohl zweimal einen kurzen Bericht über seine Erfahrungen mit dem o2 LTE Angebot abgeben. Die genauen Teilnahmebedingungen und Postleitzahlen der Versuchsgebiete sowie das Bewerbungsformular sind unter http://www.o2.de/goto/lte-test verfügbar.

Alle wichtigen Informationen und Tarife, findet man natürlich in unserem LTE Vergleich.

geschrieben am 30.11.2010 in Allgemein, LTE | 1 Kommentar

Neue Tiefpreisrunde bei UMTS Flatrates

Es geht hoch her bei den Datenflatrate Tarifen fürs mobile Internet, maXXim data (wir berichteten) und simply data haben heute eine neue Tiefpreismarke gesetzt, für 14,95 Euro in den ersten 12 Monaten bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten, kann man nun unbeschwert mit bis zu 7,2 Mbit/s im D1 Netz mit dem Surfstick und einem Laptop oder dem iPad auch unterwegs ins Internet.

Lustiger weise genau an dem Tag an dem das Telekommunikationsportal teltarif ermittelt hat, das die „derzeit günstigste Daten-Flatrate“ beim Discounter Aldi zu bekommen ist.

Zugegeben die Daten-Flatrate von Aldi ist monatlich kündbar aber arbeitet im E-Plus Netz, dort sind zur Zeit nur maximale Geschwindigkeiten von 3,6 Mbit/s erreichbar und auch die Netzabdeckung befindet sich noch im Aufbau.

Die neuen Tarife wurden bereits in unseren UMTS Flatrate Vergleich eingefügt.

Grundgebührerhöhung und Kündigungsfrist beachten

Nach der 12-monatigen Mindestvertragslaufzeit verlängert sich die Laufzeit jeweils um einen weiteren Monat, falls nicht schriftlich unter Einhaltung der Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt wird.

Die Grundgebühr gilt für die ersten 12 Monate, ab dem 13. Monat gilt dann eine Grundgebühr von 19,95 Euro, ab dem 25. Monat beträgt die Grundgebühr dann 29,95 Euro.

geschrieben am 09.09.2010 in Allgemein | 0 Kommentare

DSL Alternativen Blog derzeit leider nicht erreichbar

Hallo, leider ist durch einen Servercrash die Datenbank des DSL Alternativen Blogs etwas in Mitleidenschaft gezogen worden, wir arbeiten fieberhaft daran die Posts wieder herzustellen, wir bitten daher um ihr Verständnis.

In den kommenden Tagen sollte das meiste wieder laufen und wir hoffen ihr bleibt uns treu :)

geschrieben am 28.01.2010 in
Allgemein | 0 Kommentare