DSL Alternativen Blog derzeit leider nicht erreichbar

Hallo, leider ist durch einen Servercrash die Datenbank des DSL Alternativen Blogs etwas in Mitleidenschaft gezogen worden, wir arbeiten fieberhaft daran die Posts wieder herzustellen, wir bitten daher um ihr Verständnis.

In den kommenden Tagen sollte das meiste wieder laufen und wir hoffen ihr bleibt uns treu :)

geschrieben am 28.01.2010 in
Allgemein | 0 Kommentare

UMTS Surf Stick ohne Vertrag

Mobiles Internet wird immer beliebter, aber nicht jeder will sich gleich über mehrere Monate an seinen Anbieter binden, mittlerweile gibt es deshalb auch die Möglichkeit einen UMTS Stick ohne Vertrag zu kaufen.

Die Vorteile liegen auf der Hand, man hat keinen Mindestumsatz und keine Vertragsbindung, vor allem wenn man nur hin und wieder unterwegs ins Internet will, lohnt sich ein Surf Stick ohne Vertrag.

Mobiles Internet dann wenn man es braucht

Am beliebtesten unter den vertragsfreien Internet Sticks ist wohl die Tagesflatrate Variante, man bucht für einen Tag sein mobiles Internet und kann dann den Rest des Tages (Tipp: Achten sie auf die Abrechnungsvariante des Anbieters, manche rechnen mit einem Kalendertag andere 24 Stunden) surfen. Abgerechnet wird meist auf Guthaben Basis, ein Prepaid Surf Stick sozusagen. Werfen sie einfach einen Blick auf unseren UMTS Tagesflatrate Vergleich.

Es gibt aber auch UMTS Sticks die auf verschiedene Surfpakete setzen (z.B. BILDmobil Speedstick) dort kann man sich zwischen einer halben Stunde, 90 Minuten oder einer ganzen Woche mobilem Surfvergnügen entscheiden.

Für kurze Surfausflüge macht es manchmal Sinn wenn man einen Zugang wählt der nur auf Minuten oder Datenvolumenbasis abrechnet.

Mittlerweile sind auch einige UMTS Flatrates ohne Vertragslaufzeit auf dem Markt, dort kündigt man meist einfach 2 Wochen vor Monatsende seinen Vertrag – ideal für alle die zum Beispiel für ein paar Monate in einer anderen Stadt leben und sich nicht gleich einen Festnetzanschluss aufhalsen möchten.

Der große Nachteil beim Kauf eines UMTS Sticks ohne Vertrag sind die höheren Kosten sowohl für die Hardware aber auch die Verbindungspreise sind natürlich nicht mit denen einer Flatrate vergleichbar.

Wie immer gilt: Überprüfen sie vor dem Kauf die Netzabdeckung des Anbieters für den gewünschten Einsatzort.

DSLalternativen.de Empfehlung

Unsere Empfehlung für einen UMTS Stick ohne Vertrag ist der o2 Prepaid Surfstick, dieser ist zurzeit für 29,99 Euro inkl. USB UMTS Stick erhältlich und bietet die Möglichkeit sich jederzeit zwischen einer Tagesflatrate für 3,50 Euro/Kalendertag, der Standardabrechnung mit 9 Cent/Minute oder einer Flatrate für 25 Euro/Monat zu entscheiden. Gebucht werden die Pakete bequem per SMS.
Und das alles ohne Vertragslaufzeit oder einem Mindestumsatz. Als kleinen Bonus bekommen sie beim Kauf fünf Mal die Tagesflatrate Option geschenkt. Erhältlich ist der o2 Prepaid Surfstick unter www.o2online.de.

geschrieben am 19.01.2010 in UMTS | 0 Kommentare